Work-life-balace und Stressmanagement

Wirksame Methoden für einen
zufriedeneren Alltag

Beschreibung

In diesem Training erfahren die Teilnehmer*innen Methoden und Möglichkeiten zum Herstellen einer ausgeglichenen Work-Life-Balance sowie zum effizienten Umgang mit Stress. Die Teilnehmer*innen finden Antworten auf die Frage „Was ist im Leben wichtig und was möchte ich ändern?“ und analysieren den IST-Zustand der eigenen Work-Life-Balance sowie den Änderungsbedarf. Sie erfahren psychologische Wirkungsweisen unseres Handelns, Hintergründe zu Stress und Stressmanagement und lernen Entspannungs-Methoden zum Abschalten und Energietanken kennen.

Inhalte:

  • Analyse der eigenen Work-Life-Balance sowie von Änderungsbedarf
  • Psychologische Wirkungsweisen unseres Handelns
  • Stress und Stressmanagement
  • Das Burnout-Phänomen und Präventionsmöglichkeiten
  • Anwendung eines gezielten Selbstmanagements in Beruf und Freizeit
  • Erfahren von Resilienzmethoden zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit

Ziele

    • Sie erfahren die Grundlagen einer erfolgreichen Work-Life Balance und dem gesunden Stressmanagement
    • Sie entwicklen eine Strategie. um eine gesunde und indivudelle Work-Life Balance zu erreichen
    • Sie erfahren die Wirkungen Ihres Handelns und stärken darauf basierend Ihre eigene Persönlichkeit

Rahmen-

daten

Alles wichtige
auf einen Blick

Z

720 € zzgl. MwSt. (inkl. Tagungspauschale)

2 Tages Training

Präsenztraining

IHR TRAINER

Florian Falkenberg

Dipl. Pädagoge, Master of Speech & Rhetoric (M.A.), systemischer Coach (DGSF)

Florian Falkenberg ist Experte für Führung, Teamentwicklung und systemisches Arbeiten. Er versteht es, aktuellste Studienerkenntnisse in nachhaltigen, praktisch orientierten Workshops und tiefgehenden Coachings umzusetzen. Seit 15 Jahren ist Florian Falkenberg als Management Coach (Top Coach 2016, Focus und XING) sowie Kommunikations- und Verhaltenstrainer in unterschiedlichsten Branchen tätig. In seinen Trainings und Coachings versteht es Florian Falkenberg zwischen Menschen zu vermitteln und sie bezüglich ihrer vollen Potentialentfaltung zu unterstützen. Dabei bezieht er die individuelle Persönlichkeitsebene aktiv mit ein, um professionelle Arbeitsprozesse zu gestalten. Hierfür steht auch sein Motto “Mensch vor Methode für nachhaltigen Erfolg”.

-> Vollständiges Trainerprofil